Feine Hilfen (41) – Das Bookazin für den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden


Ausgabe 41 (Juni – Juli 2020)

Feine Hilfen (41) – Das Bookazin für den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden
€ 12,80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8404-9641-7
  • erscheint im Cadmos Verlag
  • Nr. 41
  • 96 Seiten; 12,80 EUR (DE) Einzelheft | 59,00 EUR im Abo (DE und AT) – 6 Ausgaben | Broschur, Erscheinungsweise: 6 x im Jahr
Seit Mitte März hält das Coronavirus uns in Atem. Sportstätten sind seitdem geschlossen und... mehr
Produktinformationen "Feine Hilfen (41) – Das Bookazin für den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden"

Seit Mitte März hält das Coronavirus uns in Atem. Sportstätten sind seitdem geschlossen und Reitunterricht untersagt. Die meisten Ställe darf man nur noch unter Auflagen und nur für eine begrenzte Zeit betreten. Die FN setzt sich in Deutschland dafür ein, dass wir weiterhin unsere Pferde versorgen und bewegen dürfen, und bis zum Redaktionsschluss (Ende April) blieb das auch so. Lockerungen sind jetzt geplant, doch bisher weiß noch niemand genau, wie es weiter- gehen wird. Eines ist jedoch sicher: Unsere Pferde brauchen Bewegung.
Lockerungen sind jetzt geplant und bisher weiß noch niemand, wie es genau weitergehen wird. Eins ist jedoch sicher: Unsere Pferde brauchen Bewegung. Um das Ausreiten entbrannten in den sozialen Netzwerken heiße Debatten. So etwa dazu, ob man nun besser zu zweit ausreiten sollte wie es die Sicherheitsdirektiven der FN empfehlen, oder lieber allein, um die Coronaabstandsregeln noch besser einzuhalten?
Unser Heftthema „Versammlung trainieren im Gelände” stand schon seit dem letzten Jahr fest. Wir hoffen sehr, dass die gesundheitlichen Vorkehrungen es wieder zulassen, dass Sie die Tipps unserer Autoren zum Training in freier Natur auch umsetzen dürfen. Irgendwie passt es auch ganz gut finden wir, dass diese Ausgabe genau dann erscheint, wenn die Bedingungen für Reiter und Pferde wieder besser werden sollen. Gerade jetzt bietet es sich an, Freiheit und Natur mit dem Pferd gemeinsam zu spüren und so die Sorgen des Alltags zu vergessen. Und wie das Heftthema schon durchblicken lässt, möchten die Artikel in dieser Ausgabe dazu anregen, auch die Gymnastizierung unserer Vierbeiner mal vermehrt in Wald und Flur zu verlegen. Das motiviert unsere Pferde zusätzlich und sorgt auch bei ihnen für eine willkommene Abwechslung. Sie werden sehen: Plötzlich klappen Lektionen, mit denen Sie im Viereck noch Probleme hatten, ganz spielerisch. Diese Leichtigkeit, die sich im Gelände einstellen kann, können Sie dann auch wieder mit zurück in die Reitbahn nehmen. Ihr Trainer wird sich sicher ebenfalls freuen, wenn er wieder zu Ihnen kommen kann und Sie die unterrichtsfreie Zeit mit Ihrem Pferd auf diese Weise nutzen konnten. Unsere Autoren haben für Sie auf den folgenden Seiten Übungen und Ideen zusammengetragen, die im Gelände umsetzbar sind und auf eine verbesserte Versammlungsfähigkeit vorbereiten oder sie gezielt fördern. Auch den psychologischen Aspekt der Arbeit im Gelände, sowohl für das Pferd als auch für den Reiter, haben wir dabei nicht außer Acht gelassen. Außerdem finden Sie in der Rubrik „Wissenschaft“ dieses Mal spannende Artikel zu neuesten Entwicklungen im Bezug auf das Sommerekzem und das Schimmelmelanom.

 

SCHWERPUNKTTHEMA: Versammlung fördern im Gelände

PFERD & Gelände

  • Training im Gelände - Nutzen und Kritik (Sonja Weber)
  • Auf ins Gelände (Nicole Künzel)
  • Auf Genießertour (Wolfgang Marlie)
  • Dressur und Polyvalenz (Gina Pitti)

VERSAMMLUNG & GELÄNDE

  • Versammlung im Gelände leicht gemacht (Johannes Beck-Broichsitter)
  • Über Stock und Stein im Schulterherein? (Alex Zell)
  • An der Hand ins Gelände – vom ABC zur Versammlung (Andrea Blochwitz)
  • Berg auf, Berg ab – der Weg zur ausdrucksstarken Piaffe (Angelika Graf)
  • Nass & spritzig – so wirkt Training im Wasser (Hero Merkel)
  • Mit dem Handpferd ins Gelände (Kai Stührenberg)
  • Über Stock und über Steine (Leonie Bühlmann)
  • Lieblingslektionen (mit Beiträgen von Richard Hinrichs, Konstanze Kopta, Celina Skogan, Marlitt Wendt und Nuno Avelar zusammengestellt von Agnes Trosse)

REITER & GELÄNDE

  • Die innere Balance des Reiters (Jutta Herr)

Pferd & WISSENSCHAFT

  • Sommerekzem – Lichtblick für leidgeprüfte Pferde (Sylke Schulte)
  • Equines Melanom: Harmloser Knoten oder Zeitbombe? (Sylke Schulte)

Erscheinungstermin ist der 7. Juni 2020.

Diese Ausgabe steht Ihnen auch als ePaper im .PDF-Format im Online-Kiosk zur Verfügung.
Die Ansicht ist mit jedem PDF-Viewer auf allen mobilen Geräten, PCs und Macs möglich.
Dieser LINK führt Sie direkt zum Online-Kiosk.

Weiterführende Links zu "Feine Hilfen (41) – Das Bookazin für den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Feine Hilfen (41) – Das Bookazin für den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seit Mitte März hält das Coronavirus uns in Atem. Sportstätten sind seitdem geschlossen und... mehr
Zuletzt angesehen