Happy Huhn


Von dem Vergnügen, glückliche Hühner halten zu dürfen

Happy Huhn
  • 9783840464560
  • Robert Höck
  • eBook
  • ePub, 128 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen
Für Fans der YouTube-Serie und alle anderen Hühner-Liebhaber, die vom sympathischen... mehr
Produktinformationen "Happy Huhn"

Für Fans der YouTube-Serie und alle anderen Hühner-Liebhaber, die vom sympathischen Geflügel-Profi auf unterhaltsame Art lernen wollen, wie die eigenen Hühner „happy“ werden und bleiben. Im ersten und zugleich größten Teil des Buches geht es um die verschiedensten Themen rund um die Hühnerhaltung. Üblicherweise eher „trockene“ Themen, wie „Fütterung”, „Hühnerstall” und „Tiergesundheit”, geht Robert Höck dabei mit erfrischenden und zeitgemäßen Ansätzen an und überzeugt gerade hier mit seiner „Happy Huhn-Philosophie”. Diese Philosophie zeichnet sich im Wesentlichen dadurch aus, dass das Wohlergehen der Hühner immer klar im Vordergrund steht. Der einfachste und bequemste Weg für den Halter, führt oftmals nicht zu den besten Lösungen für die Tiere und genau dort setzt der Autor an. Nimmt man beispielsweise die Hühnerfütterung, so könnte man bekanntermaßen, seine Hühner allein mit fertigen Körnermischungen aus dem Futtersack füttern. Hühner sind jedoch keine reinen Körnerfresser und tiergerecht ist diese weit verbreitete Praktik daher absolut nicht.  Robert Höck wird der „Allesfresser-Natur” des Haushuhnes gerecht, in dem er in diesem Buch schildert, wie vielfältig Hühner sich unter natürlichen Bedingungen ernähren und welche Konsequenzen man daraus als gewissenhafter Hühnerhalter für die Fütterung der eigenen Hühnerschar ziehen sollte.
Auch ungewöhnliche Themen finden sich in diesem Buch und werden nicht selten zu Paradestücken der Happy Huhn-Philosophie. Haben Sie zum Beispiel schon gewusst, warum die globale Geflügelzucht heute von sogenannten „Hybridhühnern” dominiert wird und weshalb man als Hobbyhalter auf Hybridhühner verzichten sollte? Oder haben Sie schon einmal davon gehört, dass Küken nach dem Schlupf keineswegs instinktiv wissen, was zu tun ist, sondern eigentlich ein erwachsenes Vorbild brauchen, von dem sie durch Nachahmen lernen können?
Das „Happy Huhn“-Buch beinhaltet desweiteren auch für Kenner der YouTube-Serie viel Neues und so manches Thema, das bereits in Form eines Videos erschienen ist, wird im Buch noch einmal aus einer völlig anderen Perspektive beleuchtet.
Ein Highlight sind nicht zuletzt auch Rasseportraits, die sich im hinteren Drittel des Buches finden. Höck erzählt hier die außergewöhnlichen Geschichten von einigen erlesenen Hühnerrassen, die mal recht bekannt sind, mal aber absoluten Seltenheitswert genießen und daher kaum jemals in anderen Hühnerbüchern auftauchen. Bei den Rassevorstellungen zeigt sich der Wert der begleitenden YouTube-Videos ganz besonders, denn wenn man beispielsweise gerade das Portrait zu den Schwedischen Blumenhühnern gelesen hat, rundet es das Bild perfekt ab, wenn man die Tiere dann auf dem Bildschirm auch gleich noch “in Aktion” bewundern kann.

 

 

 

 

Aus dem Inhalt:

• Die Happy Huhn-Philosophie und welche Vorteile sie für die Hühner bringt
• Tipps für die Hühnerhaltung aus Omas Zeiten
• Tiergerechte Kükenaufzucht mit Naturbrut
• Zeitgemäße Hühner-Fütterung im 21. Jahrhundert
• Ausführliche Rasseportraits zu erlesenen Hühnerrassen

Der Autor

Robert Höck, geboren 1988, wuchs auf einem Bio-Bauernhof im Tiroler Unterland in Schwoich zusammen mit vielen Tieren auf. Schon als kleiner Junge hatte er ein Auge für unterschiedliche Rassen und Arten und liebte diese Besonderheiten.

Nach dem Besuch der Landwirtschaftsschule und einer Ausbildung zum Landschaftsgärtner begann er 2008 mit der Gründung seines ersten YouTube®-Kanals. Seine mittlerweile über 200 Folgen umfassende YouTube®-Serie „Happy Huhn“ verzeichnet schon mehr als 534.000 Abonnenten. 
https://socialblade.com/youtube/top/country/at

Weiterführende Links zu "Happy Huhn"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Happy Huhn"
02.04.2021

Zuhause sind wo meine Hühner sind.

a, der Spruch passt zu mir. Ich liebe Hühner. Deswegen habe ich das Buch gelesen „Happy Huhn“ von Robert Höck.
Jeder kennt sie, die Hühner in Massen Haltung usw. Doch wie ist es mit der Hobbyhaltung. Und wie sieht es mit eigenen Hühnern aus? Das Ei vom glücklichen Huhn. Darauf geht der Autor und Youtuber Robert Höck in seinem Buch drauf ein. In seinem Buch kann man nachlesen, wie die Hühner happy bleiben. Viele Themen sind hier für den Hobbyhalter. In „Happy Huhn“ gibt es Tipps aus Omas Zeiten, Tiergerechte Kükenaufzucht mit Naturbrut, aber auch ganz wichtig, die Hühnerfütterung im 21. Jahrhundert. Und viele weitere interessante Themen und Tipps. Es wird auf den Stall eingegangen, aber auch auf die Einrichtung des Außengeheges. Es trifft Gartenidylle auf Hühnerglück und sogar, wie man am besten den Gesundheitscheck beim Huhn macht, ist hier beschrieben. Ganz wichtiges Thema: Hühner zähmen. Am Ende gibt es eine Ausführliches Rassenporträt.
Hier ist wirklich alles erklärt und beschrieben, was gerade für Einsteiger wichtig ist. Aber auch Fortgeschrittene lernen evtl. hier noch was Neues kennen. Zumindest liest sich das Buch „Happy Huhn“ interessant und gut. Auch das Zusammenleben mit Hühnern und anderen Tieren kommt hier nicht zu kurz und ich gestehe, selbst ich habe da noch was gelernt in Bezug Schafe und Hühner
Gespickt ist das Buch mit Bildern von Robert Höck, seinem Stall, dem Außengehege und na klar seinen Hühnern. Sehr informativ ist auch, dass bei vielen Kapiteln auf seine YouTube Folge hingewiesen wird, die der Hühnerhalter macht.
Das Cover ist entzückend, Küken als „Stapel und einem aufmerksamen Glücke. Der Titel im roten Balken und gebrochener Schrift. Ansprechend, so dass man als Hühnerhalter oder auch nur als Hühnerfan zugreifen muss.
Ich kann Happy Huhn (Von dem Vergnügen glückliche Hühner halten zu dürfen) das Buch zur YouTube-Serie nur empfehlen. Für Hühnerhalter, aber auch für welche, die mit den Gedanken spielen, sich welche anzuschaffen. Oder nur einfach für Hühnerliebhaber. Erschienen ist das Buch beim Cadmos Verlag.
Danke an diesem Verlag für das Rezensionsexemplar.
Und da mir ja das Buch „Happy Huhn“ so gefallen hat, kaufte ich mir gleich das zweite Buch von Robert Höck „Happy Hühnergarten“. Ich konnte einfach nicht wiederstehen.
Vom Vergnügen mit glücklichen Hühnern gärtnern zu dürften. So der Untertitel. In diesem Buch beschreibt der Autor und Hühnerhalter, wie Gartenhühner „happy“ werden und es auch dauerhaft bleiben.
Hier wird auf viele Themen in Bezug Gärtnern etc. eingegangen. Ob der Garten überhaupt hühnertauglich ist und wie es mit Hühnerhaltung in sogenannten Stadtgärten ist. Auch die Nachbarschaft und sogar Gesetze kommen hier zu Sprache.
Für mich war aber das Kapitel mit den Pflanzen sehr wichtig. Da ich momentan wetterbedingt einen matschigen ungepflanzten Auslauf habe, kommt mir dieses Thema gelegen. Denn ich will ja auch happy Hühner haben und arbeite daran, dass der Auslauf Hühnergerecht wird. Wichtig auch, dass Robert Höck auf Giftpflanzen bei Hühnerhaltung eingeht. Am Ende wieder ein Rasseporträt, welches schon interessant ist. Wieder sind einige Kapitel mit einem Hinweis auf die YouTube Serie gespickt und auch wieder Bilder von seinen eigenen Hühnern.
Naklar ist das Cover wieder so gestaltet, dass man einfach zugreifen muss als Hühnerliebhaber.
Glückliche Hühner auf einer bunten Wiese, mit Küken und Hahn.
Demnächst, so Mitte März gibt es ein drittes Buch von dem Hühnerhalter und Autor Robert Höck. Happy Küken.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Verwendung der bereitgestellten Fotos ist honorarfrei ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung oder Rezensionen bei Angabe der Quelle "CADMOS Verlag". Bei Abdruck, nur mit Quellenangabe, schicken Sie bitte ein Belegexemplar an uns.

Für Fans der YouTube-Serie und alle anderen Hühner-Liebhaber, die vom sympathischen... mehr
Zuletzt angesehen